Wer wir sind?

Wir sind FRONTOIO SMACCHIA (Ulivi Del Castello). Wir führen dieses Geschäft seit 1940 in der Region Basilikata, die eine sehr bekannte Region für Olivenöl ist. Seit vielen Jahren sammeln wir Oliven, um daraus Öl zu gewinnen.

Unsere Beiträge

Als wir anfingen, kannten die Leute den Wert der Oliven nicht und aßen Oliven ein wenig oder verwendeten sie zum Kochen und 90% der Reste der Oliven waren ungenutzt. Wir begannen mit sehr wenig Forschung und begannen 1940 auf sehr schwierige Weise Öl aus den Oliven zu sammeln. Im Laufe der Zeit haben wir unsere Arbeitsmethoden mit Hilfe vieler Unternehmen, mit denen wir zusammengearbeitet haben, aktualisiert.

SAMMLUNG UND TRANSFORMATION

[/vc_headings]

Die Oliven, die wir zu Öl verarbeiten, werden direkt von uns auf unseren Plantagen an den Hängen der Miglionichesi-Hügel produziert.
Die wichtigsten Sorten sind Maiatica und Cellina di Miglionico, autochthone Sorten, die sich gut an die Boden- und Klimaeigenschaften anpassen.
Wenn die Oliven ihre ideale Reife erreicht haben, also in der Zeit von Mitte Oktober bis Ende November, werden sie im Handleseverfahren von den Pflanzen geerntet. Dieses System ermöglicht eine optimale Ernte, vermeidet Traumata und Fruchtbruch und gewährleistet den vollen Respekt für die Pflanze.

 

Unsere Leistungen für die Menschen

Wir sammeln auch Oliven von kleinen Bauern, die ohne unsere Hilfe Oliven von den Bäumen sammeln. Sie haben die Wahl, ob sie ihre Oliven an uns verkaufen oder das Öl von ihren Oliven abholen. Für das Sammeln des Öls von den Oliven haben wir ein wenig geringe Kosten verlangt, die sie nur nach dem Sammeln des Öls bezahlen müssen.

 

WIE ARBEITEN WIR?

Die auf diese Weise gesammelten Oliven werden einem Deramifogliatore zugeführt, der sie von jeglichen Verunreinigungen wie Blättern, Zweigen und etwas Erde befreit. Wir führen sie durch automatische Maschinen, die alle zusätzlichen Teile von den Oliven sammeln und am Ende erhalten wir nur Oliven, aus denen wir Öl herstellen können.

Die Oliven, die wir nach der Reinigung gesammelt haben, verwenden wir eine große Maschine, die Oliven in eine sehr cremige Paste umwandelt und diese Paste in 6 verschiedene Würfel gibt. In den Würfeln ruht die Paste bei einer Temperatur von 20 Grad mehr als 25 Minuten. Im Kneter beginnt die Trennung des Öls vom Vegetationswasser.

Nachdem sie den Kneter passiert hat, passiert die Paste die Dekanterzentrifuge, die Pflanzenwasser und andere Teile der Oliven vom Öl trennt. Das Öl enthält noch etwas Wasser, deshalb muss es in den Abscheider einem anderen Abscheider eingeführt werden, um das Öl besser zu reinigen und das Öl ist zum Auffangen bereit.

Schließlich wird das Öl in einem Edelstahlbehälter ohne jegliche Art von chemischer oder mechanischer Filterung gelagert. Auf diese Weise kann sich das Öl auf natürliche Weise absetzen, ohne dass seine organoleptischen Eigenschaften in irgendeiner Weise verändert werden.

 

Natives Olivenöl extra Ulivi del Castello® erhalten, zeichnet es sich durch seine goldgelbe Farbe mit Grüntönen aus und präsentiert sich mit einem frischen und fruchtigen Geschmack und Geruch mit einem Hauch von Mandeln.
Sein Geschmack ist großzügig und voller Charakter, ideal, um jeder kulinarischen Zubereitung Geschmack zu verleihen. Dieses Öl kann mit seinem unverwechselbaren Geschmack jedes Gericht begleiten, von Suppen bis Fleisch, von Salaten bis Fisch.
Der sehr niedrige Säuregehalt und der hohe Gehalt an Vitaminen machen es zum König der Tabelle.
Es ist gut für das Herz, bekämpft freie Radikale und ist sehr gut.

 

Das Olivenöl extra vergine Ulivi del Castello® Es ist ein organisches Öl mit überlegenen organoleptischen Eigenschaften.
Die Auswahl der besten Oliven, die Handlese und das Kaltpressen verleihen unserer Extra Virgin einen frischen und fruchtigen Geschmack, großzügig und voller Charakter.

BIOLOGISCH NACH WAHL

Für viele ist Bio nur ein Geschäft. Ökologischer Landbau ist für uns eine natürliche Wahl, verbunden mit dem tiefen Respekt, den wir für das Land und unsere Pflanzen haben. Nur dank des biologischen Anbaus ist es möglich, in unserem Nativen Extraöl einen guten Geschmack der Tradition zu finden, jener alten Geschmäcker, die heute schwer zu finden sind.
Um den Einsatz von Bio-Techniken zu gewährleisten, gibt es natürlich nicht nur unser Wort, sondern auch die Zertifikate der ICEA-Zertifizierungsstelle.

%d Bloggern gefällt das: